Prothesen

Prothesen ersetzen ganze Kieferanteile und Zähne auf preiswerte Art. Sie bestehen aus Kunststoff und präfabrizierten Kunststoffzähnen. Prothesen sind eine ausreichende wirtschaftliche und zweckmäßige Art zum Ersatz verlorengegangener Zähne und Kiefersubstanz.

  • Vollprothesen
  • Teleskopprothesen
  • Implantatgetragene Teleskoprothesen
  • Klammerprothesen
  • Interimsprothese

Stegkonstruktion auf Implantaten

Prothese auf Stegversorgung  

Prothese auf Modell

Individuelle Prothesen
  • Prothesenherstellung nach speziellen Techniken (Gutowski, Gerber)
  • Individuelle Gestaltung und Einfärbung des künstliche Zahnfleisches
  • Individuelle Farbgestaltung der Zähne

Prothese in Situ

Schöne Optik

Teleskopprothesen

Teleskopprothesen sind herausnehmbare Prothesen, die Ihren guten Halt dadurch erhalten, das Sie auf zementierte Kronen oder Implantataufbauten befestigt sind.

Teleskopkronen können aus unterschiedlichen Material gefertigt werden, von Goldlegierung, über Zirkon im Verbund mit Galvanischem Gold als Außenteleskopkrone fertigen wir Ihnen je nach Bedarf und finanzieller Möglichkeit sichere Konstruktionen, die ästhetisch nicht als Zahnersatz zu erkennen sind. Informieren Sie sich bei Ihren Zahnarzt oder in Ihrem zahntechnischen Meisterbetrieb.


Teleskopprothese 

Klassische Teleskopversorgung aus Gold

Teleskoprothese auf Modell

Zirkonteleskopprothesen

Zirkonteleskope sind keramische zahnfarbene Innenteleskope, die alternativ zu Gold oder NEM aus optischen Gründen angeboten werden. Die Aussenkonstruktion besteht aus Feingoldaußenteleskopen, die im Munde mit einer stabilen Tertiärkonstruktion verklebt wird. Der sichtbare Anteil ist im Munde eine indviduell verblendete Prothese, die kaum als Zahnersatz zu erkennen ist. 

Individuelle Teleskopprothese

Keramikteleskope eingegliedert

Prothese eingegliedert 

Goldteleskopprothesen auf Implantaten

Gold als Innenteleskop auf Implantat bietet sich aus Stabilitätsgründen nach wie vor an. Hier werden genau wie bei Zirkonteleskopen, Außenteleskope aus Feingold gefertigt, welche dann direkt im Mund in eine Tertiärkonstruktion verklebt werden. Dies garantiert hundertprozentige Passung und Spannungsfreiheit. Selbstverständlich können auch solche Teleskope aus Zirkon gefertigt werden.

Vollverblendete abnehmbare Brücke / Composite verblendet

Teleskope auf Modell

Brücke von basal/ optisch schöne Feingoldteleskope

Klammerprothesen

Klammerprothesen stellen eine kostengünstige Alternative dar, die als ausreichend zweckmäßig und wirtschaftlich bezeichnet wird. Die Kosten werden zum größten Teil von der gesetzlichen Krankenkasse getragen. Nachteil ist in den meisten Fällen die Sichtbarkeit der Klammern, sowie die eventuelle Schädigung der umklammerten Zähne.

Modellvorbereitung

Klammerprothesen / links aufgestellt in Wachs/ rechts fertig in Kunststoff

Prothesen mit sichtbarem Klammeranteil 

Provisorische Prothese aus Sonderkunststoff

Alternativ zur provisorischen Prothese mit gebogenen Klammern bieten wir sogenannte Flexprothesen mit unsichtbaren Klammern aus Clear Splint Material an. Im Gegensatz zu Valplastprothesen sind diese reparaturfähig, sowie erweiterbar. Der Kunststoff ist MMA frei und für Allergiepatienten zu empfehlen. Auch als Übergangsversorgung während der Einheilphase von Implantaten geeignet. Informieren Sie sich jetzt.


 


Clearsplintprothese nach Implantatversorgung

Clearsplintprothese

Clearsplintprothese